Mit Ihrer Spende an nyendo unterstützen Sie Projekte in Europa und Afrika

Um unser Netzwerk aus engagierten Menschen in Europa und Afrika weiter auszubauen und möglichst viele Projekte zu fördern, sind wir auf Spendengelder angewiesen. Unser Nyendo-Team arbeitet komplett ehrenamtlich. So kommen Ihre Spenden direkt dort an, wo sie gebraucht werden: bei den Sozialunternehmen unserer Schüler*Innen in Europa sowie bei unseren Partnerprojekten in Afrika. Egal ob Einzelspender*in oder regelmäßige*r Spender*in als Teil unserer Nyendo-Family: jeder Beitrag ist gut investiert in eine gerechtere Zukunft.

Unterstützen Sie nyendo jetzt gleich mit Ihrer Spende

Spendenkonto:

nyendo.lernen hand in hand UG
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN DE91 4306 0967 8215 2357 00
BIC GENODEM1GLS

Oder nutzen Sie unser PayPal-Konto:


Ein Gruppenfoto von Schülerinnen und Schülern einer Schule in Kenia

Bitte geben Sie bei einer Überweisung unbedingt Ihre volle Adresse und den Verwendungszweck an. Einen Spendennachweis für Ihre Steuerunterlagen stellen wir Ihnen gerne aus. Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an info@nyendo.de.

Sie wollen nyendo langfristig unterstützen?

Schon ab 10 € pro Monat können Sie als Nyendo-Family-Member einen Unterschied machen und uns dabei helfen, unsere Netzwerke auszubauen und so noch mehr soziale Schüler*Innenunternehmen sowie Projekte in Afrika langfristig zu fördern.

Jetzt Nyendo-Family-Member werden

Spendenmöglichkeiten für Privatpersonen

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Schüler*innen in Europa dabei, ein Unternehmen zu gründen. Die Gewinne der Schüler*innenunternehmen kommen wiederum Projekten unserer afrikanischen Partnerprojekte zugute. Schon kleine Beträge helfen uns, unser Netzwerk weiter auszubauen.

Das bewirkt Ihre Spende

Eine Gruppe von Schülern lacht in die Kamera

nyendo als Unternehmen fördern

Zeigen Sie als Unternehmen, dass Ihnen Ihre soziale Verantwortung am Herzen liegt und fördern Sie gleichzeitig die Unternehmer*innen von morgen! Mit einer Unternehmensspende an nyendo tun Sie also gleich doppelt Gutes.

So hilft Ihre Unternehmensspende