Aktuelles

Eine digi­ta­le Lokal­wäh­rung im Slum?
Die Slums von Nai­ro­bi, in denen unse­re Part­ner­schu­len lie­gen, sind auf den ers­ten Blick kein offen­sicht­li­cher Ort, um ein neu­ar­ti­ges
Read more.
Ein star­kes Team: Five Star School und FWS Eving­hau­sen
Bei mei­nen bis­he­ri­gen Auf­ent­hal­ten in Kenia hat­te ich das Glück, alle 14 unse­rer Netz­werk­schu­len in Nai­ro­bi ken­nen­zu­ler­nen, dar­un­ter auch die
Read more.
Dan­ke an Eving­hau­sen! Die Schü­ler­fir­ma mit Unter­stüt­zung von Alex­an­der Pie­cha betreibt her­vor­ra­gen­de Pres­se­ar­beit.
Wie wird man erfolg­reich als Schü­ler­fir­ma? Man muss sich schon was ein­fal­len las­sen, um gese­hen zu wer­den. Und wie das
Read more.
Drei Minu­ten 14 Sekun­den — Upen­do Tamu im Regio­nal­fern­se­hen
Sie haben es geschafft. Dank dem Pro­gramm Child­ren Jugend hilft, gelang es der Schü­ler­fir­ma Upen­do Tamu, im Regio­nal­fern­se­hen mit einen
Read more.
Eving­hau­se­ner Schü­ler­fir­ma unter­stützt
Eving­hau­sen: Schü­ler­fir­ma unter­stützt Kenia-Pro­jekt Hol­ger Schul­ze von den Bram­scher Nach­rich­ten schreibt: “Nyen­do bedeu­tet auf Kis­huae­li Bewe­gung. Das Netz­werk ist als
Read more.
Kam­pung Pel­an­gi
Kam­pung Pel­an­gi — the Rain­bow Vil­la­ge One slum chan­ged its color: Kam­pung Pel­an­gi was not long time ago a slum.
Read more.
Initia­ti­ve Mensch­lich­keit Okto­ber 2017 in Bochum
Anfang Okto­ber sind wir (Anna­le­na und Susan­na aus Rosen­heim) zu der Tagung Initia­ti­ve Mensch­lich­keit nach Bochum gefah­ren, um dort von
Read more.
Ein­mal Chem­nitz — Kenia und zurück
Es hat sich gelohnt – alles, jeder Auf­wand, das Aus­fül­len des Visums, die Über­le­gun­gen ums Imp­fen, das Buchen der Flü­ge
Read more.
Poli­tisch bren­ze­li­ge Situa­ti­on in Kenia nach den wie­der­hol­ten Wah­len!
Simiyu schrieb in sei­ner mail am 27.Ocotber: „becau­se of  poli­ti­cal insta­bi­li­ty in the coun­try. As am wri­ting this mail I
Read more.