Steckbrief

Schule
Freie Waldorfschule Rosenheim

Aktiv bei nyendo seit:

2013

Schülerfirmen
1

Spendensumme bisher:

1.100,- €

Alumni Schüler

8

 

nyendo Schule Rosenheim

Schülerfirma UPENDO TAMU (süße Liebe)

Das Projekt

Warum wollen wir helfen? „In unserer Gesellschaft sind so viele Dinge selbstverständlich, wie zum Beispiel
Strom, fließendes Wasser und auch Schule für alle. In Kenia – und speziell in Kawangware – ist das nicht so. Deshalb wollen wir versuchen mit den Erlösen unserer Firma den Kindern den Besuch unserer Partnerschule zu ermöglichen. Es sollen damit die Zahlungen von Mieten, Lehrergehältern und Unterrichtsmaterial gestützt werden.“
Ausblick: Den ersten Verkauf von Produkten aus Nairobi (Stoffe, Accessoires, Kunsthandwerk). In Zukunft wollen wir in die Schokoladenproduktion einsteigen. Von Tafelschokolade bis zu Pralinen.

Schüler (Klasse);

Annalena Erker, Sofia Funk, Noelle Hausbeck, Ruth Moosreiner, Johanna Zieg, Mark Ringer, Susanna Zacher Rogerio, Alicia Schneider
Unterstützer: Nik Thäle, Irmgard Wutte, nyendo

Partnerschule

Bis jetzt gespendet

LoveSchool im Slum Kawangware,
Nairobi, Kenia

750,- €

Rosenheim Uoendu Tamu 2015

Weitere nyendo Schulen

〉〉 nyendo.Ismaning
〉〉 nyendo.Prien
〉〉 nyendo.Rosenheim
〉〉 nyendo.Frankfurt I
〉〉 nyendo.Frankfurt II

Zum Blog

 

Eigene Schülerfirma gründen

nyendo.Rosenheim Blog

[php snippet=14]